Die prächtige Stadt Malè auf 738 Metern über dem Meeresspiegel ist der Hauptort des Val di Sole und befindet sich in sonniger Lage unweit des Noce-Baches, wo während der Sommersaison Rafting angeboten wird. Malè wird von den Städten Magras, Bolentina, Arnago und Montes flankiert und bietet im Sommer und Winter zahlreiche Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub im Herzen des Trentino und des Val di Sole.

Es ist leicht mit dem Auto, aber auch mit dem Zug und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, da der Bahnhof nur 8 km entfernt ist! Aber das Einzigartige und Sensationelle an Malè ist seine Lage im Nationalpark Stilfser Joch, im Naturpark Adamello Brenta und ganz in der Nähe der herrlichen Terme di Rabbi.

Im Winter ist Malè Ausgangspunkt für Langlauf-, Schneeschuh- und Schneeschuhwanderungen sowie Skitouren und liegt nur 10 km vom Karussell der Skilifte Marilleva-Folgarida und Madonna di Campiglio entfernt im Rendenatal.

Die Sonne, die Landschaft, das Wasser, die grünen Wiesen, die ersten Blumen, die Bäume, die umliegende Natur ... alles wird im Frühling / Sommer im Val di Sole lebendig, der ideale Urlaub für einen Familienaufenthalt mit Kindern in den Dolomiten! Sport, Unterhaltung, Abenteuer und Freizeit sind an der Tagesordnung, begleitet von Spaziergängen und Picknicks in großer Höhe auf den Weiden, Mittagessen auf den Weiden und typischen Berghütten, Ausflüge mit Kindern und der Familie, eine grüne Woche im Herzen des Trentino Alto Adige , Führungen zu pädagogischen Bauernhöfen im Val di Sole ...

Viele Ausflüge und Sportarten, die Sie während Ihres Sommerurlaubs im Val di Sole unternehmen können:

Tennis, Schwimmen, Rafting auf der Walnuss, Kanu, Idrospeed, Skifahren in großer Höhe, Ausflüge in die Parks, Besichtigung von pädagogischen Bauernhöfen, Besichtigung des Hirschhauses zwischen den Naturparks Stilfser Joch und Adamello Brenta ...